Chormusik zur Passion mit dem Kammerchor
Konzert zur Passionszeit
in Köln
7 Wochen ohne Lügen
... am 27. März
mit Highlights
im März und April  
... donnerstags im KIWIE
... im Februar und März
... im Februar und März
Bleibet hier und wachet mit mir

Chormusik zur Passion mit dem Kammerchor

Der Kammerchor der Evangelischen Kirchengemeinde gestaltet unter der Leitung von Inga Kuhnert am Sonntag, dem 31. März um 17 Uhr in der Pauluskirche eine Passionsmusik mit Lieder und Motetten aus verschiedenen Jahrhunderten.

Mitten in der Passionszeit sind die Zuhörer und Zuhörerinnen eingeladen, sich dem Geschehen von vor 2000 Jahren in Jerusalem auf besondere und intensive Art zu nähern. Auf dem Programm stehen kleinere Chorwerke, die einzelne Stationen des Leidenswegs Jesu herausstellen. Frühbarocke und zeitgenössische Lieder und Motetten stehen dabei einander gegenüber. Das Zentrum des Konzerts bildet eine Vater-Unser-Vertonung des zeitgenössischen litauischen Komponisten Peteris Vasks. Kurze Auslegungen berühmter Theologen wie Karl Barth korrespondieren mit der Musik. Ergänzt wird das Programm mit Musik für Flöte.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die kirchenmusikalische Arbeit der Gemeinde gebeten.

Termine

... in der Lindenbergstr. 8
... in unserer Gemeinde